Uwe Meilus

Uwe Meilus

Meine ersten fotografischen Schritte fanden in den späten 70er Jahren des vergangenen Jahrtausends statt. Damals sparte ich mir eine Canon AE-1 zusammen, seinerzeit ein Meilenstein der Fototechnik.

Ich bin diesem Hersteller über 30 Jahre treu geblieben, von der zitierten AE-1, über die ersten analogen EOS Kameras, bis hin zu den heutigen modernen DSLRs. In den letzten Jahren habe ich offen gestanden bei Canon Innovationen vermisst, was mich letztendlich veranlasste, gegen Ende 2016 auf spiegellose Systemkameras des Herstellers Fujifilm umzusteigen, ein großer Schritt, den ich bis heute nicht bereut habe.

Meine fotografischen Schwerpunkte liegen in der Natur-, Landschafts- und Industriefotografie, in jüngster Vergangenheit ist dann noch die Peoplefotografie dazugekommen.

Best of Uwe

Nachricht an Uwe

    ätsch...